AKADEMIE
für Aufsichtsräte und Beiräte

Sie sind als Top Führungskraft im nationalen oder internationalen Umfeld tätig und verantworten Geschäftseinheiten oder Unternehmensbereiche


.... „sicherlich lässt sich Unternehmenserfolg nicht nur auf professionelle Unternehmensführung zurückführen. Langfristigen Erfolg erzielen dagegen nur jene Unternehmen, die es verstehen, Ihre Führungskräften nachweislich zu qualifizieren und zertifzieren.

Vor diesem Hintergrund gewinnt die Frage der Mindestanforderungen an geprüfte Qualifikation für Ihre Führungskräfte, Geschäftsführer und potentieller Nachwuchs zur Besetzung von Schlüsselfunktionen an Bedeutung.

Vor allem steigt das Risiko der Fahrlässigkeit und die damit verbundene persönliche Haftung, falls unzureichendes Wissen im mittleren und oberen Führungskreis zu unternehmerischen Fehlentscheidungen führt.

Kennen sich Ihre Mitarbeiter zu allen internen Compliance Geschäften, bzw. Investitionen, Finanzierungen und Nutzung von IT /IP aus? Sind Sie und Ihre Mitarbeiter für alle Themen der Gesamthaftung auch strafrechtliche verantwortlich? Bei der Gesamthaftung zahlt nicht immer Ihre D&O Versicherung bzw. das Unternehmen, sondern Sie stehen hier ebenfalls in der Verantwortung.

Mit Erlangen der Qualifikation mit Zertifizierung ist somit eine professionelle Absicherung in allen Führungsebenen gegeben. Sie als Top Führungskraft haben ebenso die Aufgabe und Verantwortung, diese Durchgängigkeit an Qualifikation und Wissen in Ihren Unternehmensstrukturen sicherzustellen....“